Über mich

Mein Foto
Kurz vor der Geburt meines Sohnes habe ich das Nähen für mich entdeckt. Seither nähe ich immer, wenn ich die Zeit finde etwas schönes, für mich, für meinen Sohn, für unser Haus und auch für andere zum Geburtstag, Weihnachten oder auch gerne mal ohne Anlass. Hier werde ich euch zeigen und erzählen, was mein Alltag mir so bringt. Ich möchte so einiges mit euch teilen und hoffe auch bald auf ganz viele Leser.

Sonntag, 12. Januar 2014

Zum Aufreißen cool !!!!

Meine Stickmaschine ist einfach eine wahre Bereicherung für mein Nähzimmer. ich liebe sie und auch wenn ich die unbestickten Klamotten meines Sohnes nicht hässlich finde, so geällt es mir einfach tausend Mal besser, wenn ne einfache Sticki dran ist.
Kennt ihr das??

Und da gabs ja ne Stickdatei, da bin ich schon ne Weile drumrum geschlichen und letzte Woche habe ich sie mir dann auch endlich mal gekauft und selbstverständlich habe ich sie nun auch benutzt :-)

Die Aufreißer von Traumzauber sind einfach mal was Anderes und echt ne super Idee um Kleidung (nicht nur für Kinder), nicht ganz so überladen, aufzuwerten.
Die werde ich nicht zum letzten Mal gestickt haben <3

Der Schnitt ist wie so oft JaWePu von Schnabelina mit der Kaputze vom Kapuzenkleid von Schnabelina.

Und hier nun, in einigen Bildern, das Ergebnis.






Mein Fabio mag seinen neuen GitarrenHoodie und es ist inzwischen schon gar nicht mehr so leicht, bei ihm, Begeisterung zu verursachen *hihi*

Und weil ichs so schön finde, wandert dieser Pulli auch zu KiddiKram und zu Made4Boys.

So Ihr Lieben...wundert euch bitte bitte nicht, wenn es in nächster Zeit etwas ruhiger wird um meinen Blog.
Mir wird es zwar echt schwer fallen, aber die nächsten Monate muss ich etwas mehr für die Schule machen. Im Mai sind Prüfungen und ich muss auch meine Technikerarbeit bis spätestens 21.März fertig haben.
Aber ich bin mir sicher, dass es sich lohnen wird, denn danach habe ich die schrecklichen 4 Jahre Weiterbildung rum und habe dann den Rest meines Lebens Zeit für Dinge, die mir mehr Freude machen *hihi* (Hoffentlich dann auch mit bestandener Prüfung, damit die vier Jahre nicht für den Eimer waren *hoff*)
Ganz weg gehe ich aber nicht, nur weniger wirds wohl doch werden. Mal sehen...nur, dass Ihr euch nicht wundert.

Noch einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch
Euer Renilein

Kommentare :

  1. Die Stickereien sind echt witzig. Auch der Rest des Hoodies gefällt mir sehr gut. Genau die gleiche Kombi aus Schnitten benutze ich auch immer ;)
    Dann viel Erfolg bei den Prüfungen und bis bald.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia für die guten Wünsche.
      Find ich ja schon beruhigend, dass ich nicht die Einzige bin, die Schnabelina-Schnitte mixt :-D

      LG

      Löschen
  2. Der Pullover ist ja wirklich supercool geworden!
    Liebe Grüße
    Manja

    AntwortenLöschen